Über mich

Mein Name ist Angelika Veyhelmann. Ich bin Jahrgang 1968 und lebe in der Nähe von Rosenheim im schönen Oberbayern.

Nachdem ich viele Jahre meinen Lebensunterhalt als Rechtsanwältin verdient habe, reifte der Entschluss, meine Liebe zu Tieren und mein Interesse an veterinärmedizinischen Themen zum Beruf zu machen.

Nachdem ich durch mein Engagement im Tierschutz und durch meine lieben Freunde vom Tierzentrum Lüneburger Heide immer wieder mit behinderten Tieren und Tieren mit orthopädischen und/oder neurologischen Problemen in Kontakt kam und auch bei mir zuhause einige ältere Katzensemester mit dem ein oder anderen Wehwehchen leben, war die Entscheidung für die Tierphysiotherapie irgendwann klar.

Meine umfangreiche Ausbildung habe ich bei der ersten deutschen Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie, dem Ausbildungs- und Therapiezentrum WOSSLICK, dem einzigen anerkannten Fernstudium in diesem Bereich, absolviert und mit schriftlicher, tierärztlicher und hundephysiotherapeutischer Prüfung zur Hundephysiotherapeutin/Hundekrankengymnastin nach WOSSLICK abgeschlossen.

Mein besonderes Interesse gilt aber nicht nur Hunden, sondern insbesondere auch Katzen und anderen Kleintieren.